GemüseAckerdemie ist ein Bildungsprogramm von Acker e. V.

Stiftungen

Jetzt nachhaltige Bildung fördern

Zusammen für nachhaltige Bildungskonzepte

Als gemeinnütziges Sozialunternehmen wirken wir an der Schnittstelle von Bildung, Landwirtschaft, Umwelt und Ernährung. Damit wir unsere Ziele erreichen können, brauchen wir starke Förderpartner. Gemeinsam mit Ihrer Stiftung möchten wir            

  • der voranschreitenden Naturentfremdung entgegenwirken und Naturerfahrungsräume schaffen, 
  • ein grundlegendes Verständnis ökologischer Zusammenhänge fördern, 
  • Sozialkompetenzen und Verantwortungsbewusstsein stärken, 
  • gesundes und nachhaltiges Ernährungsverhalten verankern, 
  • gegen Lebensmittelverschwendung vorgehen und die Wertschätzung für Lebensmittel bei Kindern und Jugendlichen steigern. 

Mit der GemüseAckerdemie zur Verwirklichung Ihres Stiftungszwecks

Wir freuen uns, Ihnen unser Bildungsprogramm vorzustellen. In engem Austausch mit Ihnen erarbeiten wir ein individuelles Projektkonzept, das sich an Ihren Förderschwerpunkten orientiert und wirkungsvoll zu den Zielen Ihrer Stiftung beiträgt.

Gemeinsam mit Ihnen bringen wir die GemüseAckerdemie an neue Schulen in Ihrer Region und vertiefen die Wirkung des Bildungsprogramms. Mit Ihrer Förderung tragen Sie dazu bei, dass unser Bildungsprogramm für Schulen nachhaltig wachsen kann und wir noch mehr Kinder erreichen.

Bei Bedarf setzen wir dabei gerne einen individuellen Fokus, zum Beispiel auf sozioökonomisch benachteiligte Zielgruppen oder bestimmte Förderregionen.

Wir haben viele Ideen, die auf die Umsetzung und Ihre Unterstützung warten. Wir freuen uns, mit Ihnen gemeinsam die nächsten Schritte zu gehen.

Das können Sie als Stiftungspartner von uns erwarten

  • Innovative Ideen und echtes Interesse an einer wirkungsorientierten Förderpartnerschaft
  • Individuelles Projektkonzept gemäß Ihrer Förderschwerpunkte
  • Professionelle Umsetzung und Projektsteuerung
  • Umfassende Dokumentation und Evaluation
  • Unterstützung Ihrer Kommunikationsarbeit

Die GemüseAckerdemie fördert das Bewusstsein für die Auswirkungen der Globalisierung auf unsere Ernährung und unseren Planeten. Dabei zeigt der praktische Gemüseanbau den Schüler*innen die klimafreundliche Alternative: Regionales, selbst angebautes Gemüse aus ökologischer Landwirtschaft.

— Jens Kerstan, Vorsitzender des Stiftungsrates der Hamburger Klimaschutzstiftung und Senator der Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft

Wir erleben das Team von Acker e. V. in der Zusammenarbeit als hochprofessionell und innovativ: Das Bildungsprogramm wird in seiner Wirkung kontinuierlich evaluiert und weiterentwickelt.

— Stefan Quandt, Gründer und Gesellschafter der aqtivator GmbH

Rebecca Rank

Partner
r.rank@acker.co
0331 - 64 74 74 82

Sie haben Interesse an einer Förderpartnerschaft und möchten mehr Informationen? Dann freue ich mich auf Ihre Nachricht!