GemüseAckerdemie ist ein Bildungsprogramm von Acker e. V.

Spenden

Jetzt für Bildung und Nachhaltigkeit spenden

Jede Spende hilft!

Dank deiner Spende erfahren Kinder, wo unsere Lebensmittel herkommen. Sie erleben prägende und einmalige Momente in der Natur, verstehen ökologische Zusammenhänge und übernehmen Verantwortung. Du unterstützt die Kinder in ihrer Entwicklung und hilfst ihnen, wertvolles Wissen aufzubauen. Am Ende sind sie stolz auf ihr selbst angebautes Gemüse und ganz heiß darauf, neue Sorten zu probieren.

Jeder einzelne Spendeneuro für die GemüseAckerdemie ist ein kleines Samenkorn, aus dem Begeisterung für gesunde Ernährung, Natur und Nachhaltigkeit wächst.

Ich unterstütze die GemüseAckerdemie, weil es Kinder, Lebensmittel und Natur wieder zusammenbringt. Die Erlebnisse auf dem eigenen Acker sind unvergesslich und legen einen wichtigen Grundstein für ein nachhaltiges Leben.

— Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Hardy Vogtmann, Agrarwissenschaftler, Naturschützer und AckerSpender

Ich finde den Ansatz, den Kindern nicht nur in der Theorie zu erklären wo das Gemüse herkommt, sondern mit ihnen zusammen den Prozess zu durchlaufen, richtig gut. Mit meiner Spende möchte ich dazu beitragen, dass Kinder und damit wir als Gesellschaft nachhaltiger mit Lebensmitteln umgehen.

— Emma Sophie Nissen, AckerSpenderin

Als Berliner Stadtkind brachte mir erst die Arbeit auf einer Kiwi-Plantage in Neuseeland zum ersten Mal einen persönlichen Bezug zur Lebensmittelproduktion. Das wünsche ich mir für meine Kinder und überhaupt für Kinder anders. Deshalb unterstütze ich die GemüseAckerdemie.

— Annalena Schellenberg, Kindheitspädagogin und AckerSpenderin

Das Lernen auf dem Acker eröffnet Schüler*innen wie Lehrkräften wunderbare Möglichkeiten: einen Lernortwechsel, ein gemeinsames Projekt, frische Luft und Bewegung und ein neuer Bezug zu Lebensmitteln. Außerdem wünschte ich selbst mehr Erfahrung und Wissen beim Gemüseanbau zu haben und freue mich deshalb sehr, ein Projekt unterstützen zu können, welches Kindern eben dies bietet.

— Sophia Mehltretter, AckerSpenderin

So kannst du spenden

Es gibt viele Möglichkeiten, um für die GemüseAckerdemie zu spenden. Egal, wie du dich entscheidest – wir freuen uns über deine Unterstützung!

Einmalig

Säe Begeisterung – mit deiner Spende für die GemüseAckerdemie! Ruhm, Ähre und eine Spendenbescheinigung seien dir gewiss.

Regelmäßig

So wie eine Bohnenpflanze, die unseren AckerKindern mehr als einmal Erntefreuden schenkt, hilfst du uns mit deiner regelmäßigen Spende verlässlich und besonders wirkungsvoll.

Also sei wie eine Bohnenpflanze und spende regelmäßig – für eine Generation, die weiß, was sie isst!

Eigene Spendenaktion starten

Zum Geburtstag, zu Weihnachten, als Motivation für den nächsten Marathon oder als gute Tat bei deiner Rallye – es gibt viele Anlässe, eine eigene Spendenaktion zu starten. Du legst ganz einfach, schnell und kostenlos deine eigene Aktionsseite ein und lädst Freund*innen, Bekannte oder Familie ein, sich gemeinsam mit dir für die GemüseAckerdemie zu engagieren.

Zu Fuß von Berlin nach Wien

700 km beträgt die Entfernung von Berlin nach Wien. Diese Strecke hat Sophie zu Fuß zurückgelegt, um am Ziel ihre Haare einem gemeinnützigen Verein zu spenden. Auf dem Weg dorthin wollte sie so viele Spenden wie möglich für Hilfsprojekte sammeln, die Kindern zu Gute kommen.

Mindestens 7.000 Euro - also für jeden Kilometer der Strecke 10 € waren ihr Ziel. Am Ende konnte sie unglaubliche 585 Menschen von ihrer Aktion begeistern, die zusammen mehr als 16.000 € gespendet haben! Wir sind super beeindruckt von der tollen Idee und danken Sophie – und ihrer Mama, die „schon immer wusste, dass der Kontakt mit der Natur wichtige Bildungsmomente für Kinder ermöglicht“ und ihr deswegen die GemüseAckerdemie als eines ihrer Spendenprojekte vorgeschlagen hat.

Mit deiner Spende trägst du dazu bei, Schulkinder für gesunde Ernährung, Natur und Nachhaltigkeit zu begeistern. Vielen Dank!

Du möchtest lieber überweisen? Kein Problem!

Kontoinhaber: Acker e.V.
IBAN: DE03 4306 0967 1165 9396 00
BIC: GENODEM1GLS
Bank: GLS Bank


Vielen herzlichen Dank –
Ruhm und Ähre sind dir gewiss!

Deine Ansprechpartnerin

Jenny Mädel

Partner
j.maedel@acker.co
030 - 75 76 52 79

Du hast noch Fragen rund um deine Spende, benötigst eine Spendenbescheinigung oder möchtest mehr Informationen? Dann freue ich mich auf deine Nachricht!