GemüseAckerdemie ist ein Bildungsprogramm von Acker e. V.

SchulHof –
AckerSchule trifft Landwirtschaft

Illustration eines Bauernhofs

Mit dem Bildungsbaustein SchulHof Kindern deine Landwirtschaft zeigen!

Durch den Bildungsbaustein SchulHof ermöglichen wir den Transfer von der Arbeitsweise auf dem SchulAcker auf einen landwirtschaftlichen Betrieb. Gegenseitig laden sich Kinder und Landwirt*innen auf ihre Äcker und Felder ein, geben Einblicke in ihre Arbeitsweisen, teilen Erfahrungen und nicht zuletzt ihre Ernte. 

  • Von Pädagog*innen und Landwirt*innen entwickelt und didaktisch professionell aufgearbeitet
  • Unterstützt durch passende (Bildungs-)Materialien
  • Mit den fünf Fokusthemen: Bodenvorbereitung, Aussaat und Pflanzung, Ackerpflege über das Jahr, Ernte, Vermarktung
SchulHof, Bauernhofbesuch NRW

Ziele von SchulHof

  • Für ein differenziertes Bild von Landwirtschaft in deiner Region
  • Stärkung des Verständnisses von praktischer Landwirtschaft und gesellschaftlichen Anforderungen 
  • Kreieren wirkungsvoller, nachhallender Erlebnisse auf dem Bauernhof
  • Austausch von Fachkenntnissen und ein Dialog auf Augenhöhe

Du möchtest Landwirt*in im Bildungsbaustein SchulHof werden? Bitte fülle das Kontaktformular aus. Wir melden uns umgehend bei dir!

FAQs für Landwirt*innen

Was erwartet mich beim Bildungsbaustein SchulHof?

Welcher Zeitaufwand kommt auf mich zu?

Mit welcher Schule setze ich den SchulHof um?

Wann findet der SchulHof statt?

Erhalte ich Bildungsmaterialien von Acker?

Wie sind Vergütung und Kostenerstattung geregelt?

Unser Förderpartner

F. Victor Rolff Stiftung

Für die Umsetzung unseres Bildungsprogramms sind wir auf starke Partnerschaften und ein umfassendes Netzwerk angewiesen. Wir danken unserem Förderpartnern F. Victor Rolff-Stiftung für die wichtige Unterstützung auf unserem bisherigen und weiteren Weg.

Monika Hambach

Deine Ansprechpartnerin

Monika Hambach
Projektentwicklung SchulHof


E-Mail: m.hambach@acker.co

Telefon: +49 (0)157 - 85079939


Du möchtest mit uns gemeinsam Schüler*innen einen Einblick in deinen landwirtschaftlichen Betrieb geben? Dann freue ich mich auf deine Nachricht!