GemüseKlasse ist ein Bildungsprogramm von Acker e. V.

Pressebereich
GemüseKlasse

Liebe Pressevertreter*innen,  

schön, dass ihr da seid! Gerne beantworten wir eure Anfragen und vermitteln Interviewpartner*innen zu den Themen Bildung und Nachhaltigkeit. Bitte kontaktiert unsere Pressestelle über presse@acker.co oder ruft an unter +49 152 0913 2792. 

03.07.2016 Sommerfest Hofgaertnerei
COPYRIGHT IN DER BESCHREIBUNG BEACHTEN
03.07.2016 Sommerfest Hofgaertnerei.COPYRIGHT IN DER BESCHREIBUNG BEACHTEN
03.07.2016 Sommerfest Hofgaertnerei
Apparel,  Clothing,  Human,  Pants,  Person,  Photographer,  Tripod

Fakten rund um die GemüseKlasse

Unser Bildungsprogramm setzt verschiedenen gesellschaftlichen Herausforderungen nachhaltig etwas entgegen. Innerhalb eines Jahres bauen Schüler*innen verschiedene Gemüsesorten und Kräuter in ihren schuleigenen Hochbeeten an. Dadurch erleben sie mit allen Sinnen, wie aus einem kleinen Samen frisches Gemüse wächst. Die Kinder erfahren unmittelbar, wie spannend Natur ist und wie lecker selbstangebautes Gemüse schmeckt. So begeistern wir sie für gesunde Ernährung, Naturzusammenhänge und Nachhaltigkeit.  

Aktuelles aus der GemüseKlasse

Medienportal

Im Medienportal der GemüseKlasse findet ihr aktuelle Presseinformationen, druckfähiges Bildmaterial, Infoflyer und Logos. Bitte beachtet die Angabe der Copyrights. 

Bekannt aus

FAQ

Welche Ziele verfolgt ihr mit eurem Bildungsprogramm?

Wie läuft das Programm ab?

Wie funktioniert die Finanzierung?

Was lernen die Schüler*innen?

Wie ist euer Team aufgebaut?

Presseanfrage & Anmeldung zum Presseverteiler

GemüseKlasse Grafiken & Assets
Website Förderer

Unser Förderpartner

IN FORM ist Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung. Sie wurde 2008 vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) initiiert und ist seitdem bundesweit mit Projektpartnern in allen Lebensbereichen aktiv. Ziel ist, das Ernährungs- und Bewegungsverhalten der Menschen dauerhaft zu verbessern. Weitere Informationen unter: www.in-form.de