GemüseAckerdemie ist ein Bildungsprogramm von Acker

Unsere Partner

Starke
Partner – große Wirkung

Wir sagen danke!

Für die Umsetzung der GemüseAckerdemie brauchen wir starke Partner. Ohne das nachhaltige Engagement unserer Haupt- und Förderpartner würde es die GemüseAckerdemie nicht geben. Wir sagen Danke für die Unterstützung und für viele Jahre vertrauensvoller Zusammenarbeit! Nur gemeinsam mit Ihnen können wir unser Ziel erreichen: Eine Generation, die weiß, was sie isst.

Hauptpartner

OBI

OBI fördert seit 2021 die Durchführung und Skalierung unseres Bildungsprogramms GemüseAckerdemie. Damit setzt sich OBI für eine bewusst konsumierende und nachhaltig handelnde Generation ein. Im Rahmen von gemeinsamen Projekten überzeugen wir Kinder und Jugendliche außerdem vom Wert des Selbstgemachten, stärken die “Do-it-Yourself"-Mentalität und vermitteln einen achtsamen Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen.

Förderpartner

Kooperationspartner

Vielen Dank an unsere Förder- und Kooperationspartner!

Damit wir in der Region Österreich gemeinsam mit den Kindern und Pädagog*innen ackern können, sind wir auf starke Partnerschaften angewiesen. 

Wir danken unseren Förder- und Kooperationspartnern, dass sie uns bei der Umsetzung der Bildungsprogramme tatkräftig unterstützen und uns auf unserem Weg begleiten. 

Für eine Generation, die weiß, was sie isst! 

Fotoshooting 6. Klasse des Schadow-Gymnasiums Berlin 09/2018

Interesse an einer Partnerschaft?

Ohne die Unterstützung vieler verschiedener Partner wäre die Arbeit der GemüseAckerdemie nicht möglich. Jetzt dazugehören und Ruhm und Ähre sichern!