AckerNews 16. Februar 2022

Volle Möhre ins AckerJahr 2022

Die Ackereinrichtung läuft in vollem Gange! Acker e.V. / Bernd Gartenschläger

74 Schulen und Kitas starten im Frühjahr ganz neu mit unserem Bildungsprogramm in der Region Ost – noch Förderplätze in Leipzig und Mecklenburg-Vorpommern zu vergeben!

Es liegt noch kein Samen in der Erde. Doch die Vorbereitungen für die neuen Ackerflächen sind bereits voll im Gange: Ob im kühlen Wind an der Ostsee, im Gewusel der Hauptstadt, am Fuße des schneebedeckten Brocken oder am südlichsten Zipfel Thüringens und Sachsens – überall wird bereits fleißig umgegraben, Saatgut und Jungpflanzen bestellt sowie Lehrer*innen und Erzieher*innen auf die anstehende Pflanzsaison vorbereitet.

38 Schulen und 36 Kitas starten im Frühling in der Region Ost mit der ersten Programmstufe „Volle Möhre I“ unseres auf vier Jahre angelegten Bildungsprogramms. Mit den bereits bestehenden Lernorten zusammengerechnet, ackern dann bis zu 330 Schulen und Kitas in den sechs östlichen Bundesländern! Naturnah, spielerisch und mit viel Bewegung an der frischen Luft erfahren die Kinder und Pädagog*innen wie Gemüse angebaut wird beziehungsweise vertiefen ihr Wissen und setzen sich ganz praktisch mit Ernährung, Lebensmittelwertschätzung und Nachhaltigkeit auseinander.

„Die Kinder freuen sich schon sehr darauf, die ersten Samen und Pflänzchen in die Erde zu stecken und beobachten neugierig all die Vorbereitungen, die mit dem Anlegen der Ackerflächen einhergehen. Von der Entnahme der Bodenproben übers Umgraben bis zum Mulchen, also dem Fruchtbarmachen der Erde, sind die angehenden Gemüsegärtner*innen schon mit zahlreichen Fragen begeistert dabei und wollen alles selbst ausprobieren.“, berichtet unsere Regionalkoordinatorin Maria Langer, zuständig für die Betreuung der Lernorte in Vorpommern und Brandenburg Süd.

Für den Programmstart im Sommer sind wir noch auf der Suche nach interessierten Schulen in Leipzig und Mecklenburg-Vorpommern. Wenn bei euch also auch Gemüse wachsen soll und ihr den Kindern das Thema gesunde Ernährung spielerisch näherbringen wollt, dann heißt es jetzt schnell sein und unverbindlich bei der jeweiligen Regionalkoordinatorin melden.

Interessierte Schulen aus Leipzig können sich melden bei:
Jolantha Schenke, Regionalkoordinatorin Leipzig und Sachsen-Anhalt
j.schenke@acker.co, 0159 / 06 46 75 25

Interessierte Schulen aus Mecklenburg-Vorpommern können sich melden bei:
Maria Langer, Regionalkoordinatorin Vorpommern, Lernortbetreuerin Brandenburg Süd
m.langer@acker.co, 0176 / 47 39 00 49